Salman Ansari Menschen · Natur · Leben · Literatur · Musik

25Sep/130

Rettet die Neugier – Gegen die Akademisierung der Kindheit

Inhalt Salman Ansari streitet für kindliche Freiräume und gegen die Bildungshysterie Physikkästen für Zweijährige? Chinesisch im Kindergarten? Salman Ansari, promovierter Naturwissenschaftler und Lernpädagoge, fordert: Weg mit dem Bildungsballast! Dieses Wissen ist nicht nur unnütz und teure Zeitverschwendung , sondern auch extrem gefährlich für Kinder. Sie scheitern an den viel zu komplexen Aufgaben, werden frustriert oder […]

17Nov/110

„Das waren lauter Märchen“

Im Frühjahr 2010 flog der Skandal an der Odenwaldschule auf. In den 1970er und 1980er Jahren waren dort mindestens 132 Schüler sexuell missbraucht worden. Salman Ansari glaubt, dass der reformpädagogische Ansatz auch dazu benutzt wurde, um den Missbrauch zu verschleiern. Quelle: Deutschlandradio, Salman Ansari im Gespräch mit Ulrike Timm Ulrike Timm: Vor ziemlich genau einem […]

17Nov/110

Wozu experimentieren, wozu die Reduktion der Wirklichkeit?

Die Erfahrungen aus der Arbeit von Ansari in den Kitas lassen ein grundlegendes Problem erkennen: Oft besteht eine Kluft zwischen dem, was ein Kind meint und dem, was wir Erwachsenen verstehen. Erwachsene stellen häufig ein Experiment in den Mittelpunkt und möchten damit bestimmte Naturgesetzmäßigkeiten sichtbar machen, wobei das Ergebnis bzw. die Deutung / Beschreibung des […]

15Mrz/110

Abenteuer Lernen

Das Abenteuer Lernen, der Drang zur Selbstständigkeit, die angeborene Bereitschaft zu Helfen. Videos von Felix Warneken.

20Sep/100

MINT-Fragestellungen in Kindertagesstätten und Grundschulen

Am 20./21.09.2010 fand in Zusammenarbeit mit der Deutsche Telekom Stiftung in der Hansestadt Rostock eine gemeinsame Fachtagung der Kultusministerkonferenz und der Jugend- und Familienministerkonferenz zum Thema „MINT-Fragestellungen in Kindertagesstätten und Grundschulen“ statt.

13Mrz/100

Seifenblasen platzen immer

Erkenntnisse der kognitiven Wissenschaften, der Entwicklungspsychologie, der Hirnforschung und Kybernetik gehen davon aus, dass die Aneignung von nachhaltigem Wissen und der Erwerb von übertragbaren Kompetenzen durch eine Selbstorganisation von Lernprozessen erreicht werden. Wissen kann demnach nicht übertragen werden. Jedes Individuum muss das Wissen selber konstruieren.

12Mrz/090

Schule des Staunens

Lernen und Forschen mit Kindern Ansari, Salman 2009, VIII, 248 S. 110 Abb. in Farbe., Geb. ISBN: 978-3-8274-2061-9 Ein Spektrum Akademischer Verlag Produkt

1Jun/080

Kinder!-Kino (Film mit kleinem Booklet)

Interviews mit Salman Ansari, Peter Fratton, Hartmut von Hentig, Gerald Hüther, Remo Largo, Gerd A. Schäfer, Wolf Singer, Elsbeth Stern, Ursula Taravella, Friedrich Wilkening und anderen sowie ein Vortrag von Wolf Singer.