Salman Ansari Menschen · Natur · Leben · Literatur · Musik

27Sep/130

Warum Kinder hyperaktiv reagieren. Antworten auf eine unbewältigbare Wirklichkeit

Sigmund Freuds Feststellung, jedes Zeitalter habe seine eigenen Störungen und Neurosen, scheint sich zu bewahrheiten – damals war es die Hysterie, die heute als Krankheitsbild weitgehend verschwunden ist. Heute sind es Depressionen, Burnout, und nun bei Kindern ADHS, extreme Konzentrationsstörungen, verbunden mit der Unfähigkeit, am Schulunterricht konstruktiv teilzunehmen. Erstveröffentlichung: erzieherin.de, 02.02.2013 Wenn Eltern und die […]

17Nov/110

Naturerfahrung ist nicht Naturwissenschaft

Über die Gegenläufigkeit des pädagogischen Ansatzes vom „Haus der kleinen Forscher“ Quelle: SinnStiftung Die Natur ist ein Netzwerk von unbegreiflicher Dimension. Das Merkmal dieses Netzwerkes zeichnet sich durch die wechselseitige Abhängigkeit aus, und diese Abhängigkeit manifestiert sich in unzählbaren Mustern. Die Natur ist viel zu komplex, um sie zu verstehen. Was wir von ihr zu […]

20Sep/100

MINT-Fragestellungen in Kindertagesstätten und Grundschulen

Am 20./21.09.2010 fand in Zusammenarbeit mit der Deutsche Telekom Stiftung in der Hansestadt Rostock eine gemeinsame Fachtagung der Kultusministerkonferenz und der Jugend- und Familienministerkonferenz zum Thema „MINT-Fragestellungen in Kindertagesstätten und Grundschulen“ statt.

23Jul/100

Frühkindliche Bildungshysterie – Chemie für Zweijährige

Naturwissenschaftliche Schulung fängt mittlerweile schon im Kindergarten an. Salman Ansari, Chemiker und Experte für frühkindliche Bildung, hält von derlei Ambitionen herzlich wenig. Salman Ansari im Gespräch mit FOCUS-SCHULE-Autorin Claudia Jacobs.

17Jun/100

Was heißt Frühförderung und naturwissenschaftliche Bildung im Kindergarten?

Dr. Salman Ansari plädiert gegen die Akademisierung der Kindheit und gegen „Wissen aus zweiter Hand“. Der Autor beschreibt, wie Kinder die Welt entdecken und wie ErzieherInnen ihnen dabei helfen können.

8Feb/100

Kinderfragen

Professionalisierung des Lehrerhandelns im Unterricht der Grundschule am Beispiel des Sachunterrichts

30Mrz/090

Schule des Staunens – Lernen und Forschen mit Kindern

Peter Schipek im Gespräch mit Dr. Salman Ansari „Kinder lernen immer, aber nicht immer nach Lehrplan. Lehrer unterrichten nach Lehrplan, aber nicht immer sind sie glücklich damit. Beide werden in der Schule immer wieder zu Tätigkeiten gezwungen, bei denen sie versagen. Im entdeckenden Lernen liegt eine Chance für Lerngemeinschaften in der Schule und im Alltag, […]

23Jan/080

Eine Person mit Namen Unterdruck

„Da sitzt einer drin, der zieht das Ei rein.“ Die Erklärung der kleinen Sarah zum Eiversuch in der „Kindertagesstätte der Hainhölzer Kirche“ in Hannover ist zwar wissenschaftlich nicht ganz korrekt, sie ist aber auch nicht falsch. Es ist die kindliche und fantasievolle Sicht auf ein naturwissenschaftliches Phänomen.