Salman Ansari Menschen · Natur · Leben · Literatur · Musik

13Mrz/100

Seifenblasen platzen immer

Erkenntnisse der kognitiven Wissenschaften, der Entwicklungspsychologie, der Hirnforschung und Kybernetik gehen davon aus, dass die Aneignung von nachhaltigem Wissen und der Erwerb von übertragbaren Kompetenzen durch eine Selbstorganisation von Lernprozessen erreicht werden. Wissen kann demnach nicht übertragen werden. Jedes Individuum muss das Wissen selber konstruieren.

13Mrz/100

Entdeckergeist. Forschungsdialoge mit Dr. Salman Ansari

„Die Naturwissenschaften sind ja nur exemplarisch da, als eine Möglichkeit, Kindern dabei zu helfen, ihre Welt und sich selber besser zu verstehen.“

8Feb/100

Kinderfragen

Professionalisierung des Lehrerhandelns im Unterricht der Grundschule am Beispiel des Sachunterrichts

11Sep/090

Frag doch mal … die Kinder!

„Sag mal, was denkst du? Wird der Sand im Wasser schwimmen oder nicht?“ Dr. Salman Ansari fragt Anika, vier Jahre. „Nicht Schwimmen“. „Ja. Probier jetzt. Vielleicht hast du recht.“ Er gibt ihr einen Löffel mit Sand.

13Jun/090

An das Weltwissen der Kinder anknüpfen

Ines: Herr Ansari, Sie arbeiten derzeit mit Kindern und Erzieherinnen in Brandenburger Kitas zu Themen der Naturwissenschaften. Was macht Ihnen besonderen Spaß bei der Arbeit mit den Kindern selbst? Ansari: Das ist immer sehr bereichernd, weil ich dadurch sehr viel erlebe. Es ist ja immer wunderbar, mit Kindern zu arbeiten, weil sie unbelastet sind von irgendwelchen Theorien. Das nenne ich auch: die Gabe der reinen Anschauung.

30Mrz/090

Schule des Staunens – Lernen und Forschen mit Kindern

Peter Schipek im Gespräch mit Dr. Salman Ansari „Kinder lernen immer, aber nicht immer nach Lehrplan. Lehrer unterrichten nach Lehrplan, aber nicht immer sind sie glücklich damit. Beide werden in der Schule immer wieder zu Tätigkeiten gezwungen, bei denen sie versagen. Im entdeckenden Lernen liegt eine Chance für Lerngemeinschaften in der Schule und im Alltag, […]

12Mrz/090

Schule des Staunens

Lernen und Forschen mit Kindern Ansari, Salman 2009, VIII, 248 S. 110 Abb. in Farbe., Geb. ISBN: 978-3-8274-2061-9 Ein Spektrum Akademischer Verlag Produkt

23Jan/080

Eine Person mit Namen Unterdruck

„Da sitzt einer drin, der zieht das Ei rein.“ Die Erklärung der kleinen Sarah zum Eiversuch in der „Kindertagesstätte der Hainhölzer Kirche“ in Hannover ist zwar wissenschaftlich nicht ganz korrekt, sie ist aber auch nicht falsch. Es ist die kindliche und fantasievolle Sicht auf ein naturwissenschaftliches Phänomen.

6Sep/070

Wie Kinder denken lernen

Vorhandene Kompetenzen bei Kindern anerkennen und gezielt anregen ist für den ehemaligen Lehrer der Odenwaldschule Salman Ansari der entscheidende Schlüssel für nachhaltiges Lernen. Beim Hamburger Bildungsdiskurs erläuterte er Reinhard Kahl seine Thesen.

26Jul/010

Keine Wissenschaft im Kindergarten?

Diskussion im ScienceBlog mit Florian Freistetter. Wer mein Blog regelmäßig liest, der weiß dass ich mich nicht nur sehr für wissenschaftliche Öffentlichkeitsarbeit einsetze sondern auch besonders dafür, Kinder mit der Wissenschaft in Kontakt zu bringen. Möglichst früh. In einem kürzlich veröffentlichten Artikel im Focus scheint der Chemiker Salman Ansari anderer Meinung zu sein. Er spricht […]